Fundamenta Consulting AG

Disclaimer für Anleger mit Domizil in der Schweiz

In der Schweiz werden die Anteile am Luxemburger Immobilienfonds FG Wohninvest Deutschland S.C.S. SICAV-SIF ausschliesslich durch die Fundamenta Consulting AG vertrieben. Die Fundamenta Consulting AG untersteht als Vertriebsträger der direkten Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA («FINMA»). 

Personen, welche auf dieser Website (www.fundamentagroup.com) zur Verfügung gestellte Informationen zu Produkten der Fundamenta Consulting AG abrufen, erklären sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden. Wer diese Bedingungen nicht akzeptiert, darf die zugänglich gemachten Informationen zu Produkten der Fundamenta Consulting AG nicht benutzen.

Sämtliche von der Fundamenta Consulting AG angebotenen Produkte sind nicht von der FINMA zum öffentlichen Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt. Sie richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 Abs. 3 des Kollektivanlagengesetzes mit Domizil in der Schweiz. Als qualifizierte Anleger gelten: 

  • beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen,
  • beaufsichtige Versicherungseinrichtungen,
  • öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie, 
  • Unternehmen mit professioneller Tresorerie,
  • Anleger, die mit einem beaufsichtigen Finanzintermediär einen schriftlichen Vermögensverwaltungsvertrag abgeschlossen haben (wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen),
  • unabhängige Vermögensverwalter und Anleger, die mit diesen einen schriftlichen Vermögensverwaltungsvertrag abgeschlossen haben, sofern (i) der Vermögensverwalter als Finanzintermediär dem Geldwäschereigesetz vom 10. Oktober 1997 («GwG») unterstellt ist (Art. 2 Abs. 2 lit. e GwG), (ii) der Vermögensverwalter den Verhaltensregeln einer Branchenorganisation untersteht, die von der FINMA als Mindeststandart anerkannt sind, und (iii) der Vermögensverwaltungsvertrag den anerkannten Richtlinien einer Branchenorganisation entspricht,
  • vermögende Privatpersonen, wenn sie schriftlich erklären, als qualifizierte Anleger gelten zu wollen, sofern sie (1) über ein Vermögen von mindestens CHF 5 Mio. verfügen oder (2) sie über ein Vermögen von mindestens CHF 500‘000 verfügen und aufgrund der persönlichen Ausbildung und der beruflichen oder vergleichbaren Erfahrung die notwendigen Kenntnisse zum Verstehen der Risiken der kollektiven Kapitalanlagen besitzen. 

Die nachfolgenden Informationen begründen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb von kollektiven Kapitalanlagen. Die Performance von kollektiven Kapitalanlagen ist stetigen Schwankungen unterworfen. Angaben zur historischen Performance sind keine Garantie für die künftige Wertentwicklung. Der Erwerb von Anteilen an kollektiven Kapitalanlagen ist erst nach eingängigem Studium des Verkaufsprospekts sowie weiterer Unterlagen zu tätigen. Eine Beratung durch eine qualifizierte Fachperson wird empfohlen. Der Emissionsprospekt kann bei der Fundamenta Consulting AG kostenlos bezogen werden.