| Fundamenta Real Estate AG

Fundamenta Real Estate AG lanciert Börsengang an die SIX Swiss Exchange (Re-IPO) und legt Konditionen der Kapitalerhöhung fest

Die Fundamenta Real Estate AG gibt im Vorfeld der Kapitalerhöhung die definitiven Konditionen sowie den indikativen Zeitplan für den Börsengang an die SIX Swiss Exchange (Re-IPO) und die Kotierung der Aktien im Standard für Immobiliengesellschaften bekannt.

 


  • Die Gesellschaft plant die Aufnahme von zusätzlichen Mitteln durch Ausgabe von bis zu 6'307'840 neuen Aktien (Basistranche) mit einem maximalen Nettoerlös von rund CHF 86.60 Mio. zuzüglich Mehrzuteilungsoption von 15% 

  • Der Bezugs-/Platzierungspreis beträgt CHF 14.50 je neue Namenaktie 

  • Drei bisherige Aktien berechtigen zum Bezug einer neuen Aktie (3:1). Es findet kein Be
zugsrechtshandel statt. Nicht bezogene Aktien werden in einem Bookbuilding neuen 
Investoren zum Kauf angeboten 

  • Wechsel des Börsenhandels an die SIX Swiss Exchange per 6. Dezember 2018 erwartet 

  • Börsengang an die SIX Swiss Exchange ermöglicht Aufnahme der Aktien in den Swiss 
Performance Index (SPI) sowie in relevante Immobilien-Indices, u.a. in den SXI Real 
Estate Broad Index 

  • Neue Aktien sind per sofort ausschüttungsberechtigt. Der Verwaltungsrat stellt markante Erhöhung der Ausschüttung in Aussicht 

« zurück