| Fundamenta Real Estate AG

Steigerung des Reingewinns im ersten Geschäftshalbjahr 2017

Die Fundamenta Real Estate AG konnte im Geschäftshalbjahr 2017 ihre operative Ertragsstärke weiter festigen und den Ausbau des Immobilienportfolios durch gezielte, strategiekonforme Zukäufe an zentralen Lagen fortsetzen. Für den weiteren Geschäftsverlauf 2017 ist die Gesellschaft trotz anspruchsvollem Marktumfeld positiv gestimmt.


  • Steigerung des Reingewinns um 7.2% auf CHF 5.61 Mio.
  • Operativer Reingewinn erhöht sich um 16.3% auf CHF 3.81 Mio.
  • Immobilienportfolio (inkl. Entwicklungs-/Neubauprojekte) wächst durch weitere Zukäufe auf einen erwarteten Marktwert von rund CHF 567 Mio.
  • Liegenschaftsertrag steigt um 12.1% auf CHF 10.41 Mio. bei einer Wohnquote von 92.1%
  • NAV nach latenten Steuern erhöht sich ausschüttungsbereinigt um 2.8% pro Aktie
  • Solide Finanzierungsstruktur mit durchschnittlichen Zinskosten von 1.3% bei einer Anbindungsdauer von 5.2 Jahren
  • Kapitalerhöhung in Planung
« zurück